kb Archiv und Suche
---- ----
[ ] Wir über uns
[ ] Geschichte des kb
[ ] Aktuelle Ausgabe
[x] Archiv und Suche
[ ] kb-Abonnement
[ ] Impressum und Kontakt
[ ] Über die kb-Homepage
  zum Jahrgang

Hier sehen Sie die
kb-Ausgabe vom Montag, den 8. Juli 2019
(Nr. 3267-3268)

Auf das Inhaltsverzeichnis folgen die Beiträge. Zu den Artikeln kommt man auch durch entsprechenden Klick im Inhaltsverzeichnis.
Die kb-Artikel werden nicht komplett angezeigt, sondern nur als Anreißer. Auf Anfrage schicken wir Ihnen gern den Volltext eines Artikels oder einer Ausgabe gegen Honorar zu. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an uns unter Angabe der kb-Nummer und des Artikels.

Impressum und Kontakt

Inhaltsverzeichnis

Meldungen

Hersteller: Vertiefte Allianz, Besser ausgestattet, Fiats E-500er kommt, Automatische Waage, Acht Gänge für Hybride

Service: Kinetose, Tragisch, Erste E-Tretroller-Bilanz, Nicht zu schnell, Randvoll

Aufgeschnappt

Das aktuelle Urteil

Neuvorstellungen

Fiat: Spezielle Modelle statt Geburtstagstorte

Jaguar XE: Die Raubkatze lässt sich nicht aufhalten

Renault Clio: Evolutionäres und Revolutionäres beim Mini-Gallier

Hintergrund

Autogipfel: Vom Masterplan zur Masterpraxis?

Forschung und Entwicklung

Continental: Neue Technologien für Sicherheit, Effizienz und Fahrkomfort (1. Teil)

Wirtschaft

Klare Kante: VW wendet sich gegen Rechtsextremismus im Betrieb


Meldungen

Aufgeschnappt

Halten Sie sich in der Zukunft lieber zurück, (...)

Das aktuelle Urteil

Eine Frau unterhielt sich mit einem Bekannten, als sich ihr kurz zuvor an einer abschüssigen (...)

Vertiefte Allianz: Ford und VW vertiefen ihre Allianz und (...)

Besser ausgestattet: Škoda hat sein großes SUV Kodiaq besser (...)

Fiats E-500er kommt: Fiat-Chrysler (FCA) hat damit begonnen, (...)

Automatische Waage: Hyundai-Ingenieure haben für leichte Elektro-(...)

Acht Gänge für Hybride: ZF orientiert die vierte Generation (...)

Kinetose: ZF will erreichen, daß das Auto erste Anzeichen der Reisekrankheit (...)

Tragisch: In Kroatien ist ein vierjähriges Mädchen (...)

Erste E-Tretroller-Bilanz: Seit einem Monat sind E-Tretroller erlaubt, (...)

Nicht zu schnell: Assistenzsysteme hin, Automatisierung her: „Zumindest mittelfristig (...)

Randvoll: Zur Essener Motorshow (30.11. bis 8.12.2019), der Leitmesse (...)

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Neuvorstellungen

Fiat: Spezielle Modelle statt Geburtstagstorte

Zum 120. Jubiläum kommen Fiat und Abarth groß heraus * „Bezahlbare und schicke Mobilität für alle“ * Raffinierte Studie eines Elektro-Kleinstwagens mit konsequenter Individualisierung


Doppeljubiläum bei der Fiat-Chrysler-Gruppe: Die Stammmarke Fiat begeht in diesem Jahr den 120. Geburtstag, der sportlich-dynamische „Ableger“ Abarth wird 70 Jahre alt. Das nutzen die Italiener zu einem Rückblick auf insgesamt „190 Jahre Geschichte“. Statt einer (...)

Im Detail: Fiat Tipo Fünftürer Sport 1,6 Multijet Automatik

Fahrzeugklasse: Kompaktwagen; Motor: Vierzylinder-Turbodiesel mit Direkteinspritzung; Hubraum: 1.598 ccm; Leistung: (...)

Autor: Thomas G. Zügner (kb), 4.436 + 1.076 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier

Jaguar XE: Die Raubkatze lässt sich nicht aufhalten

Facelift der Mittelklasselimousine, des kleinsten Jaguars * Gediegen und innovativ, sportlich und komfortabel


Seit die britische Edelmarke Jaguar vor gut zehn Jahren durch den indischen Großkonzern Tata übernommen und wenig später mit dem nicht minder britischen Geländewagen- und SUV-Hersteller Land Rover zusammengeschlossen wurde, ging es wieder aufwärts. Die Premiumautos fanden bei Kritik und Kundschaft

Im Detail: Jaguar XE HSE D180 RWD Automatik

Fahrzeugklasse: Mittelklasse; Motor: Reihenvierzylinder-Turbodiesel; Hubraum: 1.999 ccm; Leistung: 180 PS/132 kW bei 4.000 U/min.; (...)

Autor: Kristian Glaser (kb), 4.631 + 1.090 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier

Renault Clio: Evolutionäres und Revolutionäres beim Mini-Gallier

Renaults erfolgreicher Kleinwagen in der fünften Auflage * Dieselmotoren gestrichen * Hybridversion angekündigt


Seit 29 Jahren hat Renault den Clio im Programm. Seitdem ist der Kleinwagen „fast jedes Jahr“ der Bestseller der französischen Marke in Deutschland, so Firmensprecher Martin Zimmermann bei der Fahrpräsentation der fünften Generation. Die derzeit noch aktuelle vierte Auflage liegt bei den Zulassungen im Kleinwagensegment sogar (...)

Im Detail: Renault Clio TCe 100 Intens

Fahrzeugklasse: Kleinwagen; Motor: Dreizylinder-Turbobenziner; Hubraum: 999 ccm; Leistung: 100 PS/74 kW bei 5.000 U/min.; (...)

Autor: Thomas G. Zügner (kb), 5.293 + 1.011 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Hintergrund

Autogipfel: Vom Masterplan zur Masterpraxis?

Große Herausforderungen und hoher Druck für Politik und Wirtschaft * „Autogipfel“ ergibt nur Ankündigungen zu Ladestationen


Vor nahezu zehn Jahren begannen Bundesregierung und Autobranche gemeinsame Ziele zum Ausbau der Elektromobilität zu formulieren. Sie gaben ihrem Arbeitskreis den Titel „Nationale Plattform Elektromobilität“ und proklamierten, bis spätestens 2020 eine Million E-Fahrzeuge auf bundesdeutsche Straßen zu bringen. Ein Jahr vor dem Stichtag, (...)

Autor: Olaf Walther (kb), 5.479 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Forschung und Entwicklung

Continental: Neue Technologien für Sicherheit, Effizienz und Fahrkomfort (1. Teil)

Der Zulieferer will das Auto mit einer Technologieoffensive aus der Krise führen * Highlights aus den unterschiedlichen Bereichen zur IAA angekündigt * Erster von drei kb-Berichten


Continental will die Krise des Automobils mit einer Technologieoffensive beantworten. Bei der in Frankfurt ausgerichteten Internationalen Automobilausstellung (IAA) im September, der größten ihrer Art, will der Zulieferer mit Sitz in Hannover zeigen, was in der näheren und weiteren Zukunft technisch möglich ist. (...)

Autor: Kristian Glaser (kb), 5.537 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Wirtschaft

Klare Kante: VW wendet sich gegen Rechtsextremismus im Betrieb

Betriebsvereinbarung zwischen Leitung und Betriebsrat von VW wendet sich gegen Fremdenfeindlichkeit am Arbeitsplatz * Arbeitsrechtliche Sanktionen angedroht


Auf dem Werksgelände von Volkswagens Stammsitz in Wolfsburg fielen dem IG-Metall-Vertrauensmann Viktor Kalschek im vergangenen Jahr Mitarbeiter mit T-Shirts und der Aufschrift „C 18“ auf. Das Kürzel steht für „Combat 18“, den Namen einer militanten (...)

Autor: Olaf Walther (kb), 3.985 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier