kb Archiv und Suche
---- ----
[ ] Wir über uns
[ ] Geschichte des kb
[ ] Aktuelle Ausgabe
[x] Archiv und Suche
[ ] kb-Abonnement
[ ] Impressum und Kontakt
[ ] Über die kb-Homepage
  zum Jahrgang

Hier sehen Sie die
kb-Ausgabe vom Montag, den 27. November 2017
(Nr. 3189)

Auf das Inhaltsverzeichnis folgen die Beiträge. Zu den Artikeln kommt man auch durch entsprechenden Klick im Inhaltsverzeichnis.
Die kb-Artikel werden nicht komplett angezeigt, sondern nur als Anreißer. Auf Anfrage schicken wir Ihnen gern den Volltext eines Artikels oder einer Ausgabe gegen Honorar zu. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an uns unter Angabe der kb-Nummer und des Artikels.

Impressum und Kontakt

Inhaltsverzeichnis

Meldungen

Hersteller: Besserer Halt, Indien, Roboter-Unfall

Service: Winterfest, Teures Parken

Aufgeschnappt

Das aktuelle Urteil

Neuvorstellungen

Volvo XC40: Die Schweden schwimmen auf der Trendwelle

In der Diskussion

Dieselgipfel: Eine Milliarde Euro gegen NOx und Fahrverbote

Historie

30 Jahre Gedenkstättenarbeit in Auschwitz: „Verantwortung übernehmen“

Mobilität

F + E: Der Bus für alle

ADAC-Untersuchung: Streß in der City

Sicherheit

Spanien: Damit die Unfallzahlen nicht steigen


Meldungen

Aufgeschnappt

Wussten Sie, dass der ADAC bereits Anfang der 1960er Jahre Fahrsicherheitskurse (...)

Das aktuelle Urteil

Eine in Norddeutschland lebende Frau hatte in Berlin einen Gebrauchtwagen gekauft, bei dem sich bald ein Motorschaden (...)

Besserer Halt: Die Reisebusse von Mercedes-Benz und Setra werden für das Ein- und Aussteigen sicherer (...)

Indien: Indien will spätestens ab dem Jahr 2030 seinen Autobestand auf Elektroantrieb umgestellt (...)

Roboter-Unfall: Ein Lastwagen ist Anfang November in Las Vegas (...)

Winterfest: Bei über der Hälfte der Autos mit einer Panne liegt es an Motor, Reifen oder (...)

Teures Parken: Wer in der Weihnachtszeit mit dem Auto Wien besuchen möchte, (...)

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Neuvorstellungen

Volvo XC40: Die Schweden schwimmen auf der Trendwelle

Das kleinste Volvo-SUV ist keine geschrumpfte Variante seiner größeren Brüder, sondern Erstling einer neuen Kompaktwagen-Plattform, die zusammen mit Geely entwickelt wurde


Dem beinahe schon inflationären Trend zu kompakten Mehrzweckfahrzeugen will sich auch Volvo nicht verschließen. Deshalb bieten die Schweden erstmals in ihrer Geschichte (...)

Im Detail: Volvo XC40 T5 AWD Momentum

Fahrzeugklasse: Kompaktes SUV; Motor: Vierzylinder-Turbobenziner mit Direkteinspritzung und 16 Ventilen; Hubraum: (...)

Autor: Thomas G. Zügner (kb), 4.146 + 1.058 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


In der Diskussion

Dieselgipfel: Eine Milliarde Euro gegen NOx und Fahrverbote

Saubere Luft durch Elektromobilität, Anti-Stau-Leitsysteme, Fahrradwege- und ÖPNV-Ausbau * Reichen die Maßnahmen aus?


In circa 90 Städten der Bundesrepublik werden – nach wie vor – die geltenden Emissionsgrenzwerte von gesundheitsgefährdenden Stickoxiden überschritten. Deshalb drohen gerichtlich (...)

Autor: Olaf Walther (kb), 2.971 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Historie

30 Jahre Gedenkstättenarbeit in Auschwitz: „Verantwortung übernehmen“

Feierstunde von Auschwitz-Komitee und VW zum Gedenken an die 1,5 Millionen von den Nazis im KZ Auschwitz ermordeten Menschen


Seit 30 Jahren engagieren sich das Internationale Auschwitz-Komitee (IAK) und Volkswagen für die Gedenk- und die Internationale Jugendbegegnungsstätte im ehemaligen Konzentrationslager Auschwitz in Polen. Bei der Feierstunde in Berlin sagte Marian Turski, Auschwitz-Überlebender (...)

Autor: Kristian Glaser (kb), 1.650 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Mobilität

F + E: Der Bus für alle

Wissenschaftler, ein Bushersteller und ein Linienbusbetreiber tüfteln an einem Bus, der die Bedürfnisse von Senioren und körperlich eingeschränkten Fahrgästen berücksichtigt


Der Linienbus, den ältere Menschen mit einem gewissen Vergnügen benutzen, weil er auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist, nennt sich „Komfortlinienbus“. Die Bezeichnung könnte zu Missverständnissen führen, denn wer unter „Komfort“ eine luxuriöse Ausstattung versteht, befindet sich auf dem Holzweg. (...)

Autorin: Beate M. Glaser (kb), 4.492 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier

ADAC-Untersuchung: Streß in der City

Radfahrer und Autofahrer sind am meisten genervt * Strukturverbesserungen und Kulturwandel erforderlich


Der ADAC und das Marktforschungsinstitut Komma haben in 15 Großstädten 600 Personen, Einwohner, Pendler und Besucher, nach ihrer Zufriedenheit im Straßenverkehr repräsentativ befragt. (...)

Autor: Olaf Walther (kb), 2.185 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Sicherheit

Spanien: Damit die Unfallzahlen nicht steigen

In Spanien werden viele alte Autos gefahren * Das Prüfunternehmen Atisae nutzt für die Hauptuntersuchung Know-how und Erfahrung aus Deutschland


Das Autofahren in Spanien ist weniger riskant als anderswo. 2016 verloren dort 1.160 Menschen bei einem Verkehrsunfall auf einer Autobahn oder Landstraße das Leben, (...)

Autor: Kristian Glaser (kb), 5.228 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier