kb Archiv und Suche
---- ----
[ ] Wir über uns
[ ] Geschichte des kb
[ ] Aktuelle Ausgabe
[x] Archiv und Suche
[ ] kb-Abonnement
[ ] Impressum und Kontakt
[ ] Über die kb-Homepage
  zum Jahrgang

Hier sehen Sie die
kb-Ausgabe vom Montag, den 16. Juni 2014
(Nr. 3021)

Auf das Inhaltsverzeichnis folgen die Beiträge. Zu den Artikeln kommt man auch durch entsprechenden Klick im Inhaltsverzeichnis.
Die kb-Artikel werden nicht komplett angezeigt, sondern nur als Anreißer. Auf Anfrage schicken wir Ihnen gern den Volltext eines Artikels oder einer Ausgabe gegen Honorar zu. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an uns unter Angabe der kb-Nummer und des Artikels.

Impressum und Kontakt

Inhaltsverzeichnis

Meldungen

Hersteller: Ketchup, Auszeichnung

Service: Drogengrenzwerte, Lkw-Kontrollen

Aufgeschnappt

Das aktuelle Urteil

Kommentar Fahrradhelm: Individueller Notbehelf, nicht Lösung

Verkehrssicherheit

Alkohol: Vor der Party etwas essen

Elektromobilität

Reifen: Conti eContact: Gegen den Zielkonflikt

Forschung und Entwicklung: Tesla: Initiative für einen Sprung in der Elektromobilität

Wirtschaft

Peak-Öl: Ist das Fördermaximum schon erreicht?


Meldungen

Aufgeschnappt

Brasilien ist nach China, den USA und Japan der viertgrößte Automarkt (...)

Das aktuelle Urteil

Durch die zunehmenden Unwetter und Überschwemmungen werden Planungsfehler beim Straßenbau sichtbar. (...)

Ketchup: Der US-Autobauer Ford und der Ketchuphersteller Heinz sind ungewöhnliche Partner mit großen Zielen: (...)

Auszeichnung: Die Qualitätsstudie des US-Marktforschers J. D. Power hat Porsche die besten Noten in der Gesamtwertung gegeben. (...)

Drogengrenzwerte: In Großbritannien sollen noch in diesem Jahr Drogengrenzwerte für Autofahrer eingeführt werden. (...)

Lkw-Kontrollen: Bei jedem fünften Lkw aus einem mittel- oder osteuropäischen Land (MOE) wurden bei Kontrollen durch das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) im vergangenen Jahr technische Mängel festgestellt. (...)

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier

Kommentar Fahrradhelm: Individueller Notbehelf, nicht Lösung

Den Richtern des Bundesgerichtshofes (BGH) ist in ihrem Fahrradhelm-Urteil zuzustimmen. Darin haben sie eine Pflicht zum Tragen eines Fahrradhelms verneint


Der BGH hat Anfang dieser Woche ein Urteil der Vorinstanz aufgehoben, in dem eine Fahrradfahrerin allein aus dem Grund zu einer zwanzigprozentigen Mitschuld an einem Unfall verdonnert wurde, (...)

Autor: Kristian Glaser (kb), In der Diskussion4.340 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Verkehrssicherheit

Alkohol: Vor der Party etwas essen

... und den Restalkohol am „Tag danach“ nicht vergessen * Wissenschaftliche Studie zum Alkoholabbau im menschlichen Körper


Partygänger kennen viele „Rezepte“, um Alkohol besser zu vertragen. Gängig ist die Empfehlung, sich vor dem Weggehen eine fettreiche Mahlzeit zu gönnen. Das bildet, so die Volksmeinung, eine gute Grundlage, wenn Cocktails, Bier, Wein oder alkoholhaltige Mixgetränke locken. Aber stimmt das auch? (...)

Autorin: Beate M. Glaser (kb), 4.484 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Elektromobilität

Reifen: Conti eContact: Gegen den Zielkonflikt

Neuer Reifen speziell für Hybridfahrzeuge * Diverse neue Erfindungen verbessern gleichzeitig den Rollwiderstand und das Bremsen bei Nässe * Erstmals die Bestnote A/A beim Reifenlabel


Zur Entwicklung und Durchsetzung von Elektroautos kommt jede Komponente auf den Prüfstand, um Gewicht zu reduzieren und die Reichweite (...)

Autor: Kristian Glaser (kb), 4.525 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier

Forschung und Entwicklung: Tesla: Initiative für einen Sprung in der Elektromobilität

Der US-Hersteller von Elektroautos beabsichtigt Batteriepatente freizugeben * Neue Kooperationen angestrebt


Tesla, der kalifornische Hersteller der sportlichen Elektrolimousine Model S (Stückpreis 65.000 Euro), hat sich zu einer etablierten Firma gemausert. (...)

Autor: Olaf Walther (kb), 1.650 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Wirtschaft

Peak-Öl: Ist das Fördermaximum schon erreicht?

Die Größe der noch vorhandenen Ölvorkommen ist schwer absehbar. „Niemand weiß, wie groß die Lagerstätten wirklich sind. (...)

Autor: Olaf Walther (kb), 1.637 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier