kb Archiv und Suche
---- ----
[ ] Wir über uns
[ ] Geschichte des kb
[ ] Aktuelle Ausgabe
[x] Archiv und Suche
[ ] kb-Abonnement
[ ] Impressum und Kontakt
[ ] Über die kb-Homepage
  zum Jahrgang

Hier sehen Sie die
kb-Ausgabe vom Montag, den 20. Januar 2014
(Nr. 3000)

Auf das Inhaltsverzeichnis folgen die Beiträge. Zu den Artikeln kommt man auch durch entsprechenden Klick im Inhaltsverzeichnis.
Die kb-Artikel werden nicht komplett angezeigt, sondern nur als Anreißer. Auf Anfrage schicken wir Ihnen gern den Volltext eines Artikels oder einer Ausgabe gegen Honorar zu. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an uns unter Angabe der kb-Nummer und des Artikels.

Impressum und Kontakt

Inhaltsverzeichnis

Meldungen

Hersteller: Einstieg, Sondermodell

Service: Fußgängerschutz, Plaste

Aufgeschnappt

Das aktuelle Urteil

Mobilität

Handicap: Ford macht Behinderte mobil

In der Diskussion

Fahrereignung: Videomitschnitt bei der MPU kontraproduktiv

Report

Rezension Luxuswagen der 50er: Als automobiles Prestige wieder angesagt war

Verbraucher

Versicherung: „Pay-as-you-drive“-Tarife

Wirtschaft

Wirtschaft: Weltweiter Autoboom


Meldungen

Aufgeschnappt

Lkw-Diebstähle nehmen zu, jedesmal mit enormem Schaden. Im Schnitt beträgt der Wert eines geklauten Lkw 240.000 Euro plus 80.000 Euro für die Ladung, (...)

Das aktuelle Urteil

Bei der Entfernungspauschale in der Einkommensteuererklärung schauen die Finanzämter genau hin. (...)

Einstieg: Der französische Staat und Dongfeng, zweitgrößter chinesische Autohersteller, sollen zu gleichen Teilen für insgesamt drei Milliarden Euro beim angeschlagenen Autobauer PSA Peugeot-Citroën einsteigen, (...)

Sondermodell: Volkswagen Nutzfahrzeuge bietet das Sondermodell Caddy Cup an. Kinderreiche Familien (...)

Fußgängerschutz: Forscher der TU München (TUM) haben ein Verfahren entwickelt, mit dem Autos Fußgänger und Fahrradfahrer orten können, (...)

Plaste: Kunststoff wird beim Autobau heute ebenso selbstverständlich eingesetzt wie Stahl und Aluminium. (...)

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Mobilität

Handicap: Ford macht Behinderte mobil

Beratung beim Ford-Händler zusammen mit Umrüstspezialisten * Joystick ermöglicht „Wetten-dass“-Opfer Samuel Koch das Autofahren


Sie sind auf den Rollstuhl angewiesen, vom Hals an abwärts gelähmt oder haben keine Arme – und dennoch sind sie mit dem Auto unterwegs. (...)

Autoren: Beate M. Glaser/Otto Küpper (kb), 5.616 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


In der Diskussion

Fahrereignung: Videomitschnitt bei der MPU kontraproduktiv

Psychologen warnen vor der Einführung von Videokameras bei den Fahreignungsuntersuchungen * Der Einfluss der Kamera bei den psychologischen Gesprächen muss zuerst erforscht werden


Drei Buchstaben sind für die Autofahrer in Deutschland so etwas wie ein Schreckgespenst: MPU – die Abkürzung für „medizinisch-psychologische Untersuchung“. (...)

Autorin: Beate M. Glaser (kb), 6.119 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Report

Rezension Luxuswagen der 50er: Als automobiles Prestige wieder angesagt war

Neben der Erfüllung von Mobilitätsansprüchen für die Bevölkerung gab es in der Geschichte des Automobils schon immer einen zweiten Trend. Der betraf (und betrifft) „das Bereitstellen großer, luxuriöser, mit allem erdenklichen Komfort versehener Fahrzeuge für eine Elite, (...)

Autor: Thomas G. Zügner (kb), 2.923 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Verbraucher

Versicherung: „Pay-as-you-drive“-Tarife

Der Versicherer als permanenter Beifahrer * Die Mehrheit der Autofahrerinnen und Autofahrer hält sich zurück


Ein individueller, am jeweiligen Fahr-(Wohl-)Verhalten bemessener neuer Tarif setzt voraus, daß sich der Versicherungsnehmer eine Telematikbox in sein Auto installieren läßt, welche die Fahrdaten aufzeichnet und an die Versicherung via Mobilfunk überträgt. (...)

Autor: Olaf Walther (kb), 1.676 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Wirtschaft

Wirtschaft: Weltweiter Autoboom

Der europäische Automarkt schwächelt fortgesetzt * Leichter Aufschwung im Dezember * Anlaß für neue Hoffnung?


Hauptsächlich wegen der nach wie vor hohen Nachfrage in China und den USA konnten die bundesdeutschen Autohersteller 2013 ihren weltweiten Absatz um sechs Prozent von 12,3 Millionen auf 13 Millionen Fahrzeuge steigern. (...)

Autor: Olaf Walther (kb), 1.494 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier