kb Archiv und Suche
---- ----
[ ] Wir über uns
[ ] Geschichte des kb
[ ] Aktuelle Ausgabe
[x] Archiv und Suche
[ ] kb-Abonnement
[ ] Impressum und Kontakt
[ ] Über die kb-Homepage
  zum Jahrgang

Hier sehen Sie die
kb-Ausgabe vom Montag, den 11. Februar 2013
(Nr. 2954)

Auf das Inhaltsverzeichnis folgen die Beiträge. Zu den Artikeln kommt man auch durch entsprechenden Klick im Inhaltsverzeichnis.
Die kb-Artikel werden nicht komplett angezeigt, sondern nur als Anreißer. Auf Anfrage schicken wir Ihnen gern den Volltext eines Artikels oder einer Ausgabe gegen Honorar zu. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an uns unter Angabe der kb-Nummer und des Artikels.

Impressum und Kontakt

Inhaltsverzeichnis

Meldungen

Hersteller: Beweglichkeit, Reichweite

Service: Verkehr, Oldtimer, Brücke, Tankstellen

Aufgeschnappt

Das aktuelle Urteil

Neuvorstellungen

Mercedes-Benz E-Klasse: Weit mehr als eine optische Überarbeitung

VW Golf 4motion: Allradantrieb für den Bestseller

In der Diskussion

Eklat im Streit um das Killerkältemittel

Kommentar

Ein Justizminister als öffentliches Ärgernis

Wirtschaft

Autoabsatz: Audi, BMW und Mercedes beginnen 2013 mit Absatzsteigerungen

Peugeot: Mit Umwelttechnik und gehobener Ausstattung gegen die Krise

Volkswagen: Winterkorn trotz Krise zuversichtlich


Meldungen

Aufgeschnappt

Erdgasautos sind im Kommen. Die immer strenger werdenden Abgaswerte zwingen die Autohersteller zur Reduzierung der Kohlendioxidemissionen. (...)

Das aktuelle Urteil

Wenn ein wertvoller Oldtimer bei einem Unfall beschädigt wird, kann der Eigentümer prinzipiell eine Ausfallentschädigung für die Dauer der Reparatur verlangen (...)

Beweglichkeit: Peugeots Mobilitätsservice „Mu“ (ausgesprochen „mü“, entlehnt dem physikalischen Zeichen µ für Beweglichkeit) wird bundesweit bereits von 20.000 Kunden regelmäßig genutzt. (...)

Reichweite: Die beschränkte Reichweite gehört zu den Gründen, weshalb Elektroautos (noch) nicht von einer breiten Kundschaft gekauft werden. Opel nutzt für seinen E-Auto-Marktführer Ampera einen Reichweitenverlängerer (Range-Extender): Das ist (...)

Verkehr: Die Fahrgastzahlen im öffentlichen Personenverkehr mit Bussen und Bahnen stiegen 2012 (...)

Oldtimer: Zwischen 2002 und 2012 nahm nach Angaben des TÜV Rheinland der Bestand an Autos mit H-Kennzeichen von 97.200 auf 230.000 zu. (...)

Brücke: Um die Zufahrt für Auto und Bahn zum Hamburger Hafen zu verbessern, soll die Kattwykbrücke über die Südelbe, die sowohl für den Straßen- wie für den Schienenverkehr ausgelegt ist, (...)

Tankstellen: Drei Prozent weniger Kraftstoff wurden an den Tankstellen 2012 in Deutschland verkauft, (...)

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Neuvorstellungen

Mercedes-Benz E-Klasse: Weit mehr als eine optische Überarbeitung

Neues Design, neue Motoren, neue Assistenzsysteme


Das ging aber flott: Nach nur rund drei Jahren hat Mercedes die E-Klasse einer grundlegenden Auffrischungskur unterzogen. Die in Sindelfingen gefertigte Baureihe der oberen Mittelklasse bietet ein verändertes Design, eine Reihe elektronischer Heinzelmännchen, die bereits aus der künftigen S-Klasse stammen, (...)

Im Detail: Mercedes-Benz E 400

Fahrzeugklasse: Obere Mittelklasse; Motor: Sechszylinder-Biturbo mit Benzindirekteinspritzung und 24 Ventilen; Hubraum: 2.996 ccm; (...)

Autor: Thomas G. Zügner (kb), 4.953 + 1.049 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier

VW Golf 4motion: Allradantrieb für den Bestseller

Es ist schon merkwürdig: Da hat Volkswagen vom Verkaufsschlager Golf auch Versionen mit Allradantrieb im Programm, doch nicht einmal zehn Prozent der Käufer des Kompaktwagens nehmen die Einladung an, vor allem bei Nässe, Schnee und Glätte optimale Traktion und sicheren Vortrieb zu genießen. (...)

Im Detail: VW Golf 4motion 2.0 TDI

Fahrzeugsegment: Kompaktklasse (Fünftürer); Motor: Vierzylinder-Turbodiesel mit Common-Rail-Direkteinspritzung und 16 Ventilen; (...)

Autor: Thomas G. Zügner (kb), 3.299 + 1.132 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


In der Diskussion

Eklat im Streit um das Killerkältemittel

EU will keinen Aufschub zur Klärung der Sicherheitsbedenken gewähren * Audi, BMW und Daimler verlassen internationale Expertengruppe


Im Streit um das lebensgefährliche Klimaanlagenkältemittel R1234yf (Tetrafluorpropen) der US-Chemiegiganten Honeywell und DuPont, mit dem nach Vorgaben der EU die Klimaanlagen aller neuen Automodellen neuerdings befüllt werden müssen, ist es zu einem Eklat gekommen: (...)

Autor: Otto Küpper (kb), 6.233 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Kommentar

Ein Justizminister als öffentliches Ärgernis

Ein Justizminister mit Karriereambitionen für eines der höchsten politischen Ämter eines Bundeslandes trinkt einen über den Durst, wird von der Polizei mit etwa 0,8 Promille am Steuer seines Autos erwischt, weil er ganz offensichtlich Probleme beim Einparken hatte, und sagt daraufhin: Tut mir leid, ich fühlte mich noch fahrtauglich. Eine dümmere Ausrede von einem Notar und Minister hat man selten gehört. (...)

Autoren: Beate M. Glaser/Kristian Glaser (kb), 2.029 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Wirtschaft

Autoabsatz: Audi, BMW und Mercedes beginnen 2013 mit Absatzsteigerungen

Die Reihenfolge: Zuerst Audi, dann BMW und danach Mercedes. Die drei bundesdeutschen Premiumhersteller konnten im Januar dieses Jahres erneut Steigerungsraten verbuchen. (...)

Autor: Olaf Walther (kb), 1.385 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier

Peugeot: Mit Umwelttechnik und gehobener Ausstattung gegen die Krise

Peugeot Deutschland könnte zufrieden auf das vergangene Jahr zurückblicken, wenn da nicht die gesunkenen Zulassungszahlen wären. Ein Minus von 13,7 Prozent im Pkw-Geschäft mußte der Importeur gegenüber 2011 hinnehmen. (...)

Autorin: Beate M. Glaser (kb), 6.103 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier

Volkswagen: Winterkorn trotz Krise zuversichtlich

VW entwickelt sich entgegen der Krise in der Autoindustrie relativ gut: Umsatz, Absatz, Gewinn und die Mitarbeiterzahlen steigen. Der Konzern liegt hinter Toyota und GM auf Platz drei der weltgrößten Autoproduzenten. „Aber“, so sagte VW-Chef Martin Winterkorn (...)

Autor: Olaf Walther (kb), 2.281 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier