kb Archiv und Suche
---- ----
[ ] Wir über uns
[ ] Geschichte des kb
[ ] Aktuelle Ausgabe
[x] Archiv und Suche
[ ] kb-Abonnement
[ ] Impressum und Kontakt
[ ] Über die kb-Homepage
  zum Jahrgang

Hier sehen Sie die
kb-Ausgabe vom Montag, den 30. April 2012
(Nr. 2915)

Auf das Inhaltsverzeichnis folgen die Beiträge. Zu den Artikeln kommt man auch durch entsprechenden Klick im Inhaltsverzeichnis.
Die kb-Artikel werden nicht komplett angezeigt, sondern nur als Anreißer. Auf Anfrage schicken wir Ihnen gern den Volltext eines Artikels oder einer Ausgabe gegen Honorar zu. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an uns unter Angabe der kb-Nummer und des Artikels.

Impressum und Kontakt

Inhaltsverzeichnis

Meldungen

Hersteller: Motoren, Ausstellung

Service: Partyzeit, Essig, Unfall, Sammler

Aufgeschnappt

Das aktuelle Urteil

Neuvorstellungen

Škoda Citigo: Klein, clever, komfortabel

Seat Mii: Spanischer Mini aus der Slowakei

Dacia Lodgy: Geräumiger Kompaktvan zum schmalen Preis

Ford Focus 1.0 l Eco-Boost: Überraschend gute Laufkultur

Verbraucher

Drive-in-Autowäsche

Wirtschaft

Die Premium-Drei: Mercedes verliert gegenüber Audi und BMW

Automarkt: Volkswagen steigert sich

Report

Engagement: Ford unterstützt Bufdis


Meldungen

Aufgeschnappt

Der leistungsfähigste Fahrsimulator der Welt seht seit rund zwei Jahren in einer Werkshalle vom Mercedes-Benz-Werk in Sindelfingen. Vor allem Assistenz- und Sicherheitssysteme für die kommenden Fahrzeugmodelle (...)

Das aktuelle Urteil

Wenn bei einem Crash kein Unfallteilnehmer die Alleinschuld trägt, gibt es immer wieder Streit um die Aufteilung der Kosten. So wurde von der Rechtsprechung bislang unterschiedlich beurteilt, ob bei einer Mitschuld des unfallgeschädigten Fahrzeugbesitzers auch die Kosten für den Sachverständigen sowie die übrigen Aufwendungen zu „quoten“ sind (...)

Motoren: VWs künftiger TSI-Ottomotor (1,2 und 1,4 Liter) wird nach Angaben des Herstellers knapp einen Liter weniger verbrauchen (...)

Ausstellung: In einer denkmalgeschützten ehemaligen Tankstelle von 1951 hat Volkswagen in Wolfsburg die erste „E-Mobilitäts-Station“ eingerichtet. Sie soll ein „Schaufenster für Mobilitäts- und Energiekonzepte von morgen“ (VW) sein. Hier können (...)

Partyzeit: Im vergangenen Jahr verunglückten 734 junge Menschen im Straßenverkehr tödlich, sechs Prozent mehr als 2010. Zu den Partystunden (...)

Essig: Die Verbraucher sind dem Biokraftstoff E10 gegenüber nach wie vor ablehnend eingestellt. (...)

Unfall: Bei einem Crash sollte man zuerst die Unfallstelle absichern, bevor man den Verletzten hilft, (...)

Sammler: Zwei neue Modellautovarianten wurden vom Citroën 2CV, der legendären Ente, aufgelegt, und zumindest der eine Mini paßt in die Jahreszeit: (...)

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Neuvorstellungen

Škoda Citigo: Klein, clever, komfortabel

Immer größer, stärker, immer schneller – das reicht wohl nicht als alleiniges Rezept der Autoindustrie. Angesichts der immer stärker steigenden Spritpreise, angesichts der Staus und der Umweltproblematik allgemein ändern sich die Kundenwünsche. Darauf müssen die Hersteller eingehen und bieten zunehmend kleinere Autos mit sparsameren Motoren zu niedrigen Preisen an.
Da will der VW-Konzern kräftig mitmischen und tritt gleich mit Mini-Drillingen an: Sie heißen Seat Mii (siehe Neuvorstellung in dieser Ausgabe), Škoda Citigo und VW Up (...)

Im Detail: Škoda Citigo Elegance (Fünftürer)

Fahrzeugklasse: Kleinstwagen; Motor: Dreizylinder-Turbobenziner, 12 Ventile; Hubraum: 999 ccm; Leistung: 75 PS/55 kW bei 6.200 U/min.; (...)

Autor: Otto Küpper (kb), 6.008 + 978 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier

Seat Mii: Spanischer Mini aus der Slowakei

Er trägt einen Kunstnamen, dessen letzter Buchstabe nicht extra gesprochen wird. Mit dem neuen Mii kehrt Seat ins Segment der Kleinstwagen zurück. Zuletzt waren die Spanier bis 2004 mit dem Arosa in dieser Klasse vertreten. Doch seitdem klaffte im untersten Bereich des Modellangebots eine Lücke. (...)

Im Detail: Seat Mii 1.0 Reference

Fahrzeugklasse: Kleinstwagen; Motor: Dreizylinder-Benziner; Hubraum: 999 ccm; Leistung: 75 PS/5 kW bei 5.000 U/min.; (...)

Autor: Thomas G. Zügner (kb), 3.798 + 974 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier

Dacia Lodgy: Geräumiger Kompaktvan zum schmalen Preis

Schau mal einer an: Kontinuierlich baut Dacia seine Modellpalette aus und ist mit dem neuen Lodgy (gesprochen: „Lotschi“) erstmals im Segment der Kompaktvans vertreten. Mit einer Länge von beinahe 4,50 Metern kratzt er allerdings schon ein wenig am Revier der Mittelklässler.
Beim Platzangebot macht dem jüngsten Spross der rumänischen Renault-Tochter keiner so schnell etwas vor. (...)

Im Detail: Dacia Lodgy 1.6

Fahrzeugklasse: Kompaktvan; Motor: Vierzylinder-Benziner; Hubraum: 1.598 ccm; Leistung: 83 PS/61 kW bei 5.000 U/min.; (...)

Autor: Thomas G. Zügner (kb), 3.562 + 1.004 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier

Ford Focus 1.0 l Eco-Boost: Überraschend gute Laufkultur

Dreizylinder-Motoren in der Kompaktklasse – unmöglich? Ford wagt es als erster großer Hersteller und stattet seinen Focus mit dem neuen 1,0-Liter-Eco-Boost-Motor aus. Knapp einen Liter Hubraum hat das Motörchen, dessen Grundfläche auf ein DIN-A4-Blatt passt. Deutlich sparsamer als die bisher eingesetzten Vierzylinder mit gut anderthalbfachem Hubraum sollen die kleinen Turbokraftwerke sein und zugleich temperamentvoller und kräftiger im Antritt. (...)

Im Detail: Ford Focus 1.0 l Eco-Boost (Fünftürer)

Fahrzeugklasse: Kompaktwagen; Motor: Dreizylinder-Turbobenziner, 12 Ventile; Hubraum: 999 ccm; Leistung: 125 PS/92 kW bei 6.000 U/min.; (...)

Autor: Otto Küpper (kb), 3.207 + 880 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Verbraucher

Drive-in-Autowäsche

Drive-in nennt sich die Autowaschanlage von Washtec, bei der der Fahrer während der gesamten Autowäsche im Fahrzeug sitzen bleiben kann (...)

Autorin: Beate M. Glaser (kb), 979 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Wirtschaft

Die Premium-Drei: Mercedes verliert gegenüber Audi und BMW

Die bundesdeutschen Premiumhersteller Audi, BMW und Mercedes erreichen auf dem Weltmarkt gute Absätze und gute Gewinne. Unter diesen Drei fällt Mercedes aber im Verhältnis zu Audi und BMW zunehmend zurück. (...)

Autor: Olaf Walther (kb), 1.279 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier

Automarkt: Volkswagen steigert sich

Während andere größere Volumenhersteller von der Absatzkrise insbesondere in Südeuropa gedrückt werden, kann Volkswagen im ersten Quartal dieses Jahres mit deutlichen Absatz- und Gewinnsteigerungen aufwarten. (...)

Autor: Olaf Walther (kb), 1.209 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Report

Engagement: Ford unterstützt Bufdis

Der Kölner Autobauer Ford engagiert sich seit vielen Jahren im Sozialbereich. So bekommen blinde und sehbehinderte Menschen regelmäßig die Gelegenheit, auf der werkseignen Teststrecke und in Begleitung erfahrener Fahrlehrer einige Runden am Steuer eines Autos zu drehen, (...)

Autorin: Beate M. Glaser (kb), 2.087 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier