kb Archiv und Suche
---- ----
[ ] Wir über uns
[ ] Geschichte des kb
[ ] Aktuelle Ausgabe
[x] Archiv und Suche
[ ] kb-Abonnement
[ ] Impressum und Kontakt
[ ] Über die kb-Homepage
  zum Jahrgang

Hier sehen Sie die
kb-Ausgabe vom Montag, den 28. März 2011
(Nr. 2860)

Auf das Inhaltsverzeichnis folgen die Beiträge. Zu den Artikeln kommt man auch durch entsprechenden Klick im Inhaltsverzeichnis.
Die kb-Artikel werden nicht komplett angezeigt, sondern nur als Anreißer. Auf Anfrage schicken wir Ihnen gern den Volltext eines Artikels oder einer Ausgabe gegen Honorar zu. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an uns unter Angabe der kb-Nummer und des Artikels.

Impressum und Kontakt

Inhaltsverzeichnis

Meldungen

Hersteller: Integration, Grenzwert

Service: Elektrozukunft, Überholen, Sommerreifen

Aufgeschnappt

Das aktuelle Urteil

Neuvorstellungen

Subaru Trezia: Subarus Schätzchen

Subaru Forester: Neues Herz und neues Outfit

Report

Hauptuntersuchung: Mehr Pkw ohne neue Plakette

Schlaglöcher: Der Winter hat seine Spuren hinterlassen

Teurer Müll

Wirtschaft

Daimler konzentriert sich auf das zivile Kerngeschäft

Japan: Toyota muss Modellstart verschieben

Verbraucher: Einfache Lackreparatur

Sicherheit

Lkw: Farbiges Kabinenlicht ist anstrengend


Meldungen

Aufgeschnappt

Neue Personenwagen werden seit rund 30 Jahren vor allem in den Farben Schwarz, Silber und Weiß bestellt. (...)

Das aktuelle Urteil

Wird ein Fahrverbot ausgesprochen, darf das gesetzliche Mindestmaß von einem Monat nicht unterschritten werden. (...)

Integration: Bei der Fertigung des Mittelklassewagens A4 hat Audi in seinem Ingolstädter Werk eine nach eigenen Angaben „transparente und zugleich strukturierte Systematik zur nachhaltigen Integration von schwerbehinderten Menschen“ eingeführt. Dafür wurde der Hersteller nun mit dem „ComToAct“-Preis für die Integration von Menschen mit Behinderung ausgezeichnet. Der Preis wird von der evangelisch-reformierten Kirche im schweizerischen St. Gallen gestiftet und von der Universität des Kantons verliehen. In Ingolstadt und Neckarsulm sind derzeit 1.620 Schwerbehinderte bei Audi beschäftigt, das sind 6,0 Prozent der gesamten Belegschaft. 20 Schwerbehinderte werden ausgebildet, nach erfolgreicher Prüfung sollen sie unbefristet übernommen werden.

Grenzwert: Toyota hat den durchschnittlichen CO₂-Verbrauch seiner verkauften Neufahrzeuge von 130,1 g/km im Jahr 2009 auf 128,2 g/km (...)

Elektrozukunft: Auch im Jahr 2020 werden Elektroautos für private Käufer 2.000 bis 3.000 Euro teurer als Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor sein, (...)

Überholen: Eine der Hauptursachen für schwere Unfälle auf der Landstraße liegt beim Überholen. Der ADAC hat nun ermittelt, daß sich gefährliche Überholmanöver auch zeitlich nicht lohnen. (...)

Sommerreifen: Den Wechsel zu Sommerpneus sollte man erst dann vornehmen, wenn die Außentemperaturen konstant im Plusbereich liegen, empfiehlt der Automobilclub Kraftfahrer-Schutz (KS). Zur Zeit sei nachts noch mit Minusgraden zu rechnen, daher solle man seine Winterschlappen noch nicht abnehmen. Die Faustregel für die Winterreifenzeit lautet: von „O“ bis „O“ – von Oktober bis Ostern.

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Neuvorstellungen

Subaru Trezia: Subarus Schätzchen

Subaru – das steht doch für Boxermotor und Allradantrieb. Doch jetzt steht ein ganz anderer Subaru bei den Händlern, ein praktischer Van der Kleinwagenklasse (...)

Autor: Otto Küpper (kb), 4.551 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier

Subaru Forester: Neues Herz und neues Outfit

Der überarbeitete Boxer-Benziner ist deutlich sparsamer * Angenehmerer Innenraum * Subarus Offensive * 60 neue Händler geplant


Er ist beim japanischen Autohersteller Subaru das beste Pferd im Stall, kein Modell läuft so gut wie der Forester mit seiner ausgefeilten Allradtechnik und den eigenwilligen Boxermotoren – (...)

Autorin: Beate M. Glaser (kb), 4.369 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Report

Hauptuntersuchung: Mehr Pkw ohne neue Plakette

Bei 52 Prozent der im vergangenen Jahr zur Hauptuntersuchung (HU) vorgeführten Pkw stellten die Sachverständigen der Prüforganisation GTÜ Mängel fest, (...)

Autorin: Beate M. Glaser (kb), 1.125 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier

Schlaglöcher: Der Winter hat seine Spuren hinterlassen

Es wird gespart * Folgen für die Autos * Wie Schlaglöcher entstehen * Tips für Autofahrer


Der Winter hat auf den Straßen seine Spuren hinterlassen: Auf elf Milliarden Euro (...)

Autor: Kristian Glaser (kb), 2.587 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier

Teurer Müll

Die Autobahnen hält mancher Autofahrer wohl für ein Sperrmüllager. Hausmüll, alte Autoreifen, Batterien, Computer, ja ganze Möbelstücke, (...)

Autorin: Beate M. Glaser (kb), 1.581 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Wirtschaft

Daimler konzentriert sich auf das zivile Kerngeschäft

EADS (European Aeronautic Defence and Space Company) ist mit 42,8 Milliarden Euro Umsatz (2009) der größte Luft- und Raumfahrtkonzern Europas und der zweitgrößte Rüstungsbetrieb. (...)

Autor: Olaf Walther (kb), 1.011 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier

Japan: Toyota muss Modellstart verschieben

Die atomare Katastrophe in Japan beeinträchtigt weiterhin die dortige Automobilproduktion. Toyota, der weltgrößte Hersteller von Fahrzeugen, mußte nicht nur seine Gesamtproduktion in den Werken aussetzen (...)

Autor: Olaf Walther (kb), 1.574 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier

Verbraucher: Einfache Lackreparatur

Toyota bietet als erster Autohersteller das Lackreparaturset Stickerfix an, mit dem nach eigener Aussage jeder Autofahrer selber kleine Lackschäden (...)

Autorin: bmg (kb), 920 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Sicherheit

Lkw: Farbiges Kabinenlicht ist anstrengend

Bei Nachtfahrten sind die Fahrerkabinen von Fern-Lkw häufig grün, rot oder blau beleuchtet. Doch die farbige nächtliche Innenbeleuchtung verursacht (...)

Autorin: bmg (kb), 906 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier