kb Archiv und Suche
---- ----
[ ] Wir über uns
[ ] Geschichte des kb
[ ] Aktuelle Ausgabe
[x] Archiv und Suche
[ ] kb-Abonnement
[ ] Impressum und Kontakt
[ ] Über die kb-Homepage
  zum Jahrgang

Hier sehen Sie die
kb-Ausgabe vom Montag, den 18. Oktober 2010
(Nr. 2839)

Auf das Inhaltsverzeichnis folgen die Beiträge. Zu den Artikeln kommt man auch durch entsprechenden Klick im Inhaltsverzeichnis.
Die kb-Artikel werden nicht komplett angezeigt, sondern nur als Anreißer. Auf Anfrage schicken wir Ihnen gern den Volltext eines Artikels oder einer Ausgabe gegen Honorar zu. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an uns unter Angabe der kb-Nummer und des Artikels.

Impressum und Kontakt

Inhaltsverzeichnis

Meldungen

Hersteller: Garantie, E-Auto, Topmodell

Service: Lichttest, Zwischenschritt, Reifen

weitere Meldungen: Abwendung, Händler, Zusammenarbeit, Preissteigerung, Deutsch-chinesischer Verkehr, Reifen

Aufgeschnappt

Das aktuelle Urteil

Neuvorstellungen

Citroën C4: Komfort wie nur wenige Kompakte

kb-Test Opel Meriva 1.4 Turbo Innovation: Viel Variabilität und gegenläufig öffnende Türen

Verbraucher

Mängel: Sicherheits-Check fürs Familienauto

Zuschuss: Russfilter bald nachrüsten lassen

Handicap

Umrüstung: Sportwagen für Querschnittgelähmte

Report

Alkoholsünder: Bananen sind keine Ausrede mehr

Jubiläum: 100 Jahre Hauptuntersuchung – 50 Jahre TÜV-Plakette

E-Mobilität: Den passenden Elektromobilhersteller finden

Wirtschaft

Unternehmen: BMW orientiert sich in Richtung USA


Meldungen

Aufgeschnappt

Die Kfz-Werkstätten überprüfen beim alljährlichen Lichttest, der kostenlos im Oktober durchgeführt wird, allein in Nordrhein-Westfalen die Beleuchtung von rund 1,5 Millionen Fahrzeugen. Das entspricht einem geschätzten Betrag (...)

Das aktuelle Urteil

Bei der Beurteilung, ob ein Autofahrer die Reparaturkosten eines Unfallschadens so gering wie möglich gehalten hat (sogenannte Schadensminderungspflicht), gibt es immer wieder Streit mit den Versicherungen. Der Bundesgerichtshof hat nun die Frage entschieden, ob bei der Erstattung einer fiktiven Abrechnung der Reparaturkosten die Stundensätze einer markengebundenen Fachwerkstatt verlangt werden können. (...)

Garantie: Lexus bietet seinen Kunden zur optionalen Neuwagengarantie eine Anschlußgarantie an, die vor Ablauf der dreijährigen Garantiezeit gebucht werden kann (...)

E-Auto: Das weltweit kleinste Elektromobil ist nur 2,43 Meter lang, 1,50 Meter breit, heißt „Buddy“ und kommt aus Norwegen. Der Hersteller Pure Mobility AS (...)

Topmodell: Peugeot rundet die 308-CC-Baureihe durch die neue Topversion 308 CC 200 nach oben ab. Das neue Modell wird von dem 1,6-Liter-THP-Benziner (200 PS/147 kW) angetrieben, (...)

Lichttest: Der traditionell kostenlose Lichttest im Oktober wird auch von Bosch unterstützt. Die Werkstätten, die an der Bosch-Aktion teilnehmen, überprüfen gratis (...)

Zwischenschritt: Eine Batterie für Elektroautos mit etwa 100 Kilometer Reichweite wird im Jahr 2020 voraussichtlich immer noch circa 4.500 Euro kosten. Das prognostiziert Dirk Uwe Sauer, Professor für Elektrochemische Energiewandlung und Speichersysteme (...)

Reifen: Winterpneus haben sich offenbar bei den Autofahrern durchgesetzt. Allein (...)

Abwendung: Ford und Mazda werden in China getrennte Joint ventures verfolgen und damit auf diesem wichtigen Automarkt zu Wettbewerbern. Damit erhalten Spekulationen um die Trennung der beiden Autohersteller weiter Nahrung, (...)

Händler: Einer Studie der Sachverständigenorganisation Dekra zufolge verdienen mehr als 90 Prozent der Automobilhändler in Deutschland zu wenig. Die „überlebenswichtige (...)

Zusammenarbeit: BMW und PSA (Peugeot/Citroën) haben jetzt die gemeinsame Entwicklung, Produktion und den Einkauf von Komponenten für den Frontantrieb elektrischer Fahrzeuge vereinbart. Beide Konzerne verbindet eine langjährige Zusammenarbeit in der Motorenentwicklung.

Preissteigerung: Die Gebrauchtwagenpreise beim Internet-Automarkt „Autoscout 24“ steigen seit Mai dieses Jahres gleichförmig an, (...)

Deutsch-chinesischer Verkehr: Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer engagiert sich für die deutsch-chinesische Zusammenarbeit. Insbesondere Hamburg rücke immer näher an Peking heran, sagte der CSU-Politiker der Zeitung „Hamburger Abendblatt“. Er habe mit seinem chinesischen Amtskollegen über eine bessere Zugabfertigung, (...)

Reifen: Nach einer Auswertung von 1.400 geplatzten Autoreifen kommt die Prüforganisation Dekra zu dem Ergebnis, daß Reifen nicht älter als sechs Jahre sein sollten, da das Ausfallrisiko dann „deutlich anwächst“. Als unbenutzt sieht Dekra einen Pneu an, der höchstens drei Jahren alt ist, „fachgerechte Lagerung vorausgesetzt“. Daher sollte man beim Kauf auf das Herstelldatum achten, das man aus der DOT-Nummer an der Reifenflanke ersehen kann: Die letzten vier Ziffern geben Kalenderwoche und Jahr an: „3807“ bedeutet 38. Kalenderwoche des Jahres 2007. Die Reifenlagerung sollte zur Schonung des Materials in kühlen, trockenen und dunklen Räumen erfolgen, die frei von Kraftstoffen, Lösungsmitteln, Lacken, Sprühdosen und Reinigern sind, so Dekras Tip.

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Neuvorstellungen

Citroën C4: Komfort wie nur wenige Kompakte

die französische Extravaganz * Beim automatisierten Sechsganggetriebe muss nachgearbeitet werden


Citroën, das war mal ein Synonym für Wagnis im Autobau, französische Auto-Revolution. Dafür standen die sagenhafte Ente und die sagenumwobenen Mittelklasse-Autos ID/DS, die „Göttin“, die dank hydropneumatischem Fahrwerk über Buckelpflaster hinwegschwebten. Auch der kompakte C4 verbreitete bislang noch einen Hauch von Avantgarde mit feststehender Lenkradnabe, Parfümspender und Digitaltacho. Beim neuen C4, der am 20. November in den Handel kommt, ist Schluss mit solchen Sperenzchen. Nüchtern und praktisch, (...)

Autoren: Otto Küpper/Beate M. Glaser (kb), 4.930 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier

kb-Test Opel Meriva 1.4 Turbo Innovation: Viel Variabilität und gegenläufig öffnende Türen

Von der etwas hausbackenen grauen Maus zum eleganten Minivan: Die zweite Generation des Opel Meriva ist nicht nur deutlich größer geworden, sondern hat auch das kastenförmige Design des Vorgängers abgelegt und präsentiert sich mit fließenden Linien, ausgeprägten Schultern und einer leicht wellenförmigen Fenstergrafik an den hinteren Seitentüren. Und diese Pforten sind an sich schon eine kleine Revolution, (...)

Im Detail: Opel Meriva 1.4 Turbo Innovation

Motor: Vierzylinder-Turbobenziner mit 16 Ventilen; Hubraum: 1.364 ccm; Leistung: 140 PS/103 kW bei 4.900 bis 6.000 U/min.; (...)

Autor: Thomas G. Zügner (kb), 4.432 + 904 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Verbraucher

Mängel: Sicherheits-Check fürs Familienauto

Kostenlose Kontrollen von Bremsen, Kindersitzen und mehr in Fachwerkstätten


Noch immer nehmen es zu viele Eltern mit der Sicherung ihrer Sprößlinge im Auto nicht so genau. Das traurige Ergebnis solcher Unbesorgtheit kann man in der Unfallstatistik ablesen. Im vergangenen Jahr war jedes vierte Kind im Auto nicht ordnungsgemäß gesichert, mehr als 10.000 wurden als Mitfahrer im Auto verletzt, 37 starben, ergab eine Studie der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt). Aber nicht allein die Sicherheitssysteme im Innenraum müssen einwandfrei funktionieren und während der Fahrt – auch einer kurzen – benutzt werden. Das Fahrzeug insgesamt muss technisch (...)

Autorin: Beate M. Glaser (kb), 2.352 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier

Zuschuss: Russfilter bald nachrüsten lassen

Der Fördertopf für die Nachrüstung von Diesel-Pkw, Wohnmobilen oder leichten Nutzfahrzeugen bis 3,5 Tonnen mit Dieselrußfiltern ist noch lange nicht leer, obwohl der staatliche Zuschuss von 330 Euro für den Filtereinbau zum 31. Dezember dieses Jahres ausläuft. Nur circa 65.000 Anträge sind bis jetzt gestellt worden. Das sind rund 40 Prozent des Förderetats, der für insgesamt 160.000 Nachrüstungen reicht.
„Mehr als 400.000 leichte Nutzfahrzeuge bis 3,5 Tonnen könnten (...)

Autorin: Beate M. Glaser (kb), 1.347 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Handicap

Umrüstung: Sportwagen für Querschnittgelähmte

Die technische Entwicklung bei der Umrüstung von Autos für behinderte Menschen schafft immer mehr Möglichkeiten: Auf den Supersportwagen SLR McLaren, der gemeinsam von Mercedes und McLaren entwickelt wurde, (...)

Autorin: Beate M. Glaser (kb), 1.057 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Report

Alkoholsünder: Bananen sind keine Ausrede mehr

Der Genuß von alkoholhaltigen Lebensmitteln verfälscht den Ethanolwert einer Urinprobe wegen Alkohols am Steuer nicht


Der Genuss von Schnapspralinen oder Sauerkraut ist für Alkoholsünder bei einer positiven Urinprobe eine beliebte Ausrede. Diese Notlüge gilt nun nicht mehr. Denn Wissenschaftler der Universität Bonn haben in einer aktuellen Studie nachgewiesen, dass sich das Alkoholabbauprodukt Ethylglucuronid (EtG), das etwa in überreifen Bananen, aber auch in Sauerkraut, Traubensaft und alkoholfreiem Bier (das nie ganz alkoholfrei ist) befindet, keinen Einfluß auf dem Ethanolwert hat.
Anders dagegen bei Spirituosen: (...)

Autorin: Beate M. Glaser (kb), 2.181 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier

Jubiläum: 100 Jahre Hauptuntersuchung – 50 Jahre TÜV-Plakette

Vor ziemlich genau einhundert Jahren, am 15. Oktober 1910, begann die Zeit der regelmäßigen Hauptuntersuchungen (HU) zur Sicherstellung der Mängelfreiheit von Autos. Damals gründete der „Württembergische Dampfkessel-Revisionsverein“, der Vorgänger der TÜVs, eine Abteilung zur „Prüfung von Fahrzeugen und deren Führern“, aus der sich später die HU entwickelte.
Am 1. Januar 2011 hat dann auch die HU-Plakette (...)

Autor: Kristian Glaser (kb), 1.087 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier

E-Mobilität: Den passenden Elektromobilhersteller finden

Mit dem „Mobilitätsangebot“ der Elektrizitätsgesellschaft EDF (Électricité de France) und der Automobilhersteller Renault und PSA (Peugeot/Citroën) können französische Verbraucher, private wie kommerzielle, ihre Elektroinstallationen im Haus überprüfen lassen, (...)

Autor: kg (kb), 922 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Wirtschaft

Unternehmen: BMW orientiert sich in Richtung USA

BMW hat in Spartanburg, einer rund 40.000 Einwohner umfassenden Stadt im US-Bundesstaat South Carolina, die Produktion des neuen X3 eröffnet. Dort sollen künftig fast alle Geländefahrzeuge des Münchner Herstellers, die SUVs der X-Serie (X3, X5 und X6), vom Band laufen. Sie sollen von dort (...)

Autor: Olaf Walther (kb), 1.148 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier