kb Archiv und Suche
---- ----
[ ] Wir über uns
[ ] Geschichte des kb
[ ] Aktuelle Ausgabe
[x] Archiv und Suche
[ ] kb-Abonnement
[ ] Impressum und Kontakt
[ ] Über die kb-Homepage
  zum Jahrgang

Hier sehen Sie die
kb-Ausgabe vom Montag, den 8. Februar 2010
(Nr. 2803)

Auf das Inhaltsverzeichnis folgen die Beiträge. Zu den Artikeln kommt man auch durch entsprechenden Klick im Inhaltsverzeichnis.
Die kb-Artikel werden nicht komplett angezeigt, sondern nur als Anreißer. Auf Anfrage schicken wir Ihnen gern den Volltext eines Artikels oder einer Ausgabe gegen Honorar zu. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an uns unter Angabe der kb-Nummer und des Artikels.

Impressum und Kontakt

Inhaltsverzeichnis

Meldungen

Hersteller: Acht Gänge, Minibus/Kastenwagen, Motorisierung

Service: Winterschäden, Baumarbeiten, Einigung

weitere Meldungen: Behinderte, Umfrage, Lkw, Schweiz, Biokraftstoffe

Aufgeschnappt

Das aktuelle Urteil

Neuvorstellungen

Seat Ibiza FR: Doller Dieselflitzer

Seat Ibiza ST: Kombi für den Schönheitspreis

Peugeot-Programm: „Neue Ära“ mit 14 neuen Modellen bis 2012

Hintergrund

Rückrufe – Fürsorge oder notwendiges Übel?

In der Diskussion

Die MPU ist „kein Polizeiverhör“

Sicherheit

Volvo stoppt Alkoholfahrten

Report

Behinderte I: Ford-Rekord im Verkauf von Autos für Behinderte

Behinderte II: Opel bietet 20 Prozent auf Handicap-Autos

Elektro-Mobilität: Stromer im Harz

Wirtschaft

Unternehmen: Volkswagen will die Nummer eins werden

Markt: Nach Ablauf der Abwrackprämie sackt der Automarkt ab


Meldungen

Aufgeschnappt

Der Peugeot-Löwe ist dem Stadtwappen von Montbéliard entnommen, einer ostfranzösischen Stadt, der die Familie Peugeot entstammt. Der Löwe wurde von den Peugeots 1850 (...)

Das aktuelle Urteil

Schnee ist keine Entschuldigung, wenn beim Abbiegen in eine vertraute Wohnstraße die Fahrbahn verfehlt wird. Das mußte ein Autofahrer (...)

Acht Gänge: Das neue Achtgang-Automatikgetriebe von ZF kommt zum Einsatz. Das neue Getriebekonzept ermöglicht laut ZF (...)

Minibus/Kastenwagen: Peugeot bietet ab sofort für Boxer Minibus und Kastenwagen einen Dreiliter-HDi-Motor (mit Rußpartikelfilter) an. Der 157-PS-/116-kW-Diesel erfüllt (...)

Motorisierung: Škoda rundet das Motorenprogramm des Octavia durch einen 1,2-TSI-Vierzylindermotor mit 105 PS/77 kW (...)

Winterschäden: Der strenge und langanhaltende Winter hat den Straßen im gesamten Bundesgebiet bereits hart zugesetzt: Ungezählte neue Schlaglöcher, Risse und schadhafte Stellen auf Straßen, Radwegen und Bürgersteigen sind die Folge. So schätzen die Straßenbau-Experten des TÜV Rheinland, dass zwischen 30 bis 40 Prozent aller Straßen in Deutschland stark geschädigt sind. Eine nicht zu unterschätzende Gefahr für alle Verkehrsteilnehmer. Sobald Tauwetter einsetzt, sollten deshalb alle besonders vorausschauend fahren – auch für Zweiradfahrer und sogar Fußgänger ist die Unfallgefahr gegeben. Reifen, Felgen und Achsen können beschädigt werden. Besonders große Schäden sollte man den Kommunen melden, damit diese Stellen schnell gesichert werden, rät der TÜV Rheinland.

Baumarbeiten: Ein Ende des Winters mit Eis und Schnee ist noch nicht absehbar, da kommen neue Verkehrsbehinderungen auf die Autofahrer zu: Die Straßenbaubetriebe beginnen mit den sogenannten (...)

Einigung: Europaeinheitliche Standards bei Elektrofahrzeugen – etwa für Stecker – war von Anfang an ein Ziel der Hersteller. Nun haben sich die Experten (...)

Behinderte: Immer mehr Automarken entdecken Behinderte als neue Kundengruppe. So hat Mazda dem Umbauspezialisten Mobilcenter Zawatzky bis Ende März drei Fahrzeuge zur Verfügung gestellt, die nach verschiedenen behindertengerechten Umbauten zur Mitarbeiterschulung eingesetzt werden sollen. Die Fortbildungsaktion dient der besseren Beratung körperbehinderter Kunden.

Umfrage: Ein Viertel der deutschen Autofahrer wollen in diesem Jahr nicht ins Auto investieren, ergab eine nichtrepräsentative Umfrage (...)

Lkw: Der Leicht-Lkw Mitsubishi Fuso Canter wird ab Februar ausschließlich mit der umweltschonenden Abgastechnik EEV („Enhanced Environmentally Friendly Vehicle“, etwa: „besonders umweltfreundliches Fahrzeug“) hergestellt und ist damit das erste Nutzfahrzeug (...)

Schweiz: Die Regierung der Schweiz lehnte die Einführung einer geplanten obligatorischen Weiterbildung (...)

Biokraftstoffe: Der Anteil von Biokraftstoffen am Kraftstoffverbrauch in Deutschland ist rückläufig. Betrug der Bioanteil (Biodiesel und Bioethanol) am Gesamtverbrauch (...)

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Neuvorstellungen

Seat Ibiza FR: Doller Dieselflitzer

Der sportliche Spanier ist der stärkste Selbstzünder unter den Kleinwagen * Zurückhaltender Auftritt, gute Ausstattung und Wohlfühlatmosphäre


Seat legt nach in der Kleinwagenklasse, stattet als erster Hersteller seinen Ibiza mit einem Zweiliter-Powerdiesel (143 PS/105 kW) aus dem VW-Golf aus. Der liefert nicht nur Kraft im Überfluss, sondern begnügt sich auch mit nur 4,6 Liter (Normverbrauch) und ist damit in dieser Klasse konkurrenzlos. Ab sofort ist der Ibiza FR TDI bestellbar. 20.490 Euro kostet er als Dreitürer, 900 Euro mehr als Fünftürer. Wie der kleine spanische Ölprinz sich auf der Straße benimmt, zeigte er bei unserer ersten Probefahrt.
Die Frage war spannend (...)

Autor: Otto Küpper (kb), 3.609 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier

Seat Ibiza ST: Kombi für den Schönheitspreis

Auf der Frankfurter IAA im vergangenen September stand er noch als Studie, jetzt ist es heraus: Der Seat Ibiza Kombi wird kommen. Ibiza ST heißt er und wird auf dem Genfer Autosalon (4. bis 14. März 2010) vorgestellt werden. Er ist nach dem (...)

Autor: Otto Küpper (kb), 1.090 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier

Peugeot-Programm: „Neue Ära“ mit 14 neuen Modellen bis 2012

Zum zweihundertsten Geburtstag wurden das Löwenlogo und das Markendesign modernisiert


Die Abwrackprämie hat Peugeot Deutschland im vergangenen Jahr „das beste Absatzergebnis der bisherigen Unternehmensgeschichte“ beschert, frohlockte Geschäftsführer Thomas Bauch auf der Jahrespressekonferenz. Insgesamt hat der französische Hersteller hierzulande genau 138.007 Fahrzeuge (Pkw und Lkw) verkauft und damit ein Absatzplus gegenüber 2008 von 37,5 Prozent eingefahren. Der Pkw-Marktanteil stieg um (...)

Autorin: Beate M. Glaser (kb), 3.873 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Hintergrund

Rückrufe – Fürsorge oder notwendiges Übel?

Selbst Ferrari mußte schon einmal in den sauren Apfel beißen und seine Sportboliden in die Werkstätten beordern, und auch die Edelmarke Bentley hat es schon einige Male getroffen, wie auch Maserati und sogar Rolls-Royce. Warum sollen dann die Massenhersteller von den peinlichen Rückrufen verschont bleiben?
Sie sind alle in den Listen der Rückrufe der letzten Jahre enthalten – von BMW bis VW, von Citroën bis Suzuki. Kaum ein sicherheitsrelevantes Bauteil – (...)

Autorin: Beate M. Glaser (kb), 4.092 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


In der Diskussion

Die MPU ist „kein Polizeiverhör“

Der ACE (Auto Club Europa) weist Forderungen nach einer Umgestaltung der medizinisch-psychologischen Untersuchung (MPU) scharf zurück. Die MPU solle eine „vertrauensbildende Einrichtung“ bleiben und nicht zu einer „Art Polizeiverhör“ umfunktioniert werden, „wo von Probanden Geständnisse abverlangt werden“, kritisiert ACE-Sprecher Rainer Hillgärtner.
So lehnt der ACE das Ansinnen ab, MPU-Gespräche aufzuzeichnen und vor Gericht zu verwenden. Bei der MPU gehe es nicht um Strafe, „sondern um die Chance, sich wieder in die Verkehrswelt einzugliedern“, (...)

Autor: Kristian Glaser (kb), 2.081 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Sicherheit

Volvo stoppt Alkoholfahrten

Volvo steht für Sicherheit. Als erster Autohersteller kommen die Schweden mit einem selbstentwickelten Alkoholkontrollgerät namens Alcoguard auf den Markt, das ab sofort auch hierzulande für die meisten Volvo-Modelle zu haben ist.
Durch den (freiwilligen) Einsatz von Alcoguard wollen die Schweden einen Beitrag zur Verhinderung alkoholbedingter Verkehrsunfälle leisten. Das Gerät verhindert (...)

Autorin: Beate M. Glaser (kb), 1.777 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Report

Behinderte I: Ford-Rekord im Verkauf von Autos für Behinderte

Ford verkauft in Deutschland immer mehr Fahrzeuge speziell für Menschen mit Behinderung. Wurden 2006 noch 2.400 umgerüstete Handicap-Autos verkauft, waren es zwei Jahre später fast schon doppelt so viele (4.700) und 2009 bereits 5.500. An erster Stelle in der Käufergunst steht dabei (...)

Autor: kg (kb), 854 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier

Behinderte II: Opel bietet 20 Prozent auf Handicap-Autos

Opel bietet seine Fahrzeuge für Menschen mit Behinderung ab sofort zu einem Preisnachlaß von 20 Prozent an, das sind laut Opel fünf Prozent mehr als bisher. Jedes Modell sei für den individuellen Umbau geeignet, (...)

Autor: Kristian Glaser (kb), 1.262 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier

Elektro-Mobilität: Stromer im Harz

Ein flächendeckendes Netz mit Ladestationen für Elektroautos wird im Harz aufgebaut. Um den Einsatz der Stromer voranzutreiben, haben sich 17 Partner aus Wissenschaft und Industrie mit dem Projekt „Harz Erneuerbare-Energien-Mobility“ (Harz.EE-mobility) zusammengetan. Dafür ermitteln Forscher des Fraunhofer-Instituts (...)

Autorin: Beate M. Glaser (kb), 1.394 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Wirtschaft

Unternehmen: Volkswagen will die Nummer eins werden

Der Volkswagen-Konzern nimmt sich vor, mittelfristig in etwa fünf Jahre eine operative Umsatzrendite von fünf Prozent zu erreichen – und das gegen die weltweite Branchenkrise und gegen die gewachsenen Absatzschwierigkeiten im Rahmen dynamisierter Konkurrenz auf allen globalen Märkten. In den ersten neun Monaten 2009 konnten (...)

Autor: Olaf Walther (kb), 1.075 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier

Markt: Nach Ablauf der Abwrackprämie sackt der Automarkt ab

Vermutet wurde es in der Öffentlichkeit schon länger, was nun deutlich wird. Die Ambivalenz der Abwrackprämie gewinnt nach dem ersten Monat 2010 sichtbare Konturen. Nach einem deutlichen Zuwachs bei den Verkaufszahlen im letzten Jahr gegen den negativen Trend der Krise, (...)

Autor: Olaf Walther (kb), 1.907 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier