kb Archiv und Suche
---- ----
[ ] Wir über uns
[ ] Geschichte des kb
[ ] Aktuelle Ausgabe
[x] Archiv und Suche
[ ] kb-Abonnement
[ ] Impressum und Kontakt
[ ] Über die kb-Homepage
  zum Jahrgang

Hier sehen Sie die
kb-Ausgabe vom Sonnabend, den 11. April 2009
(Nr. 2761)

Auf das Inhaltsverzeichnis folgen die Beiträge. Zu den Artikeln kommt man auch durch entsprechenden Klick im Inhaltsverzeichnis.
Die kb-Artikel werden nicht komplett angezeigt, sondern nur als Anreißer. Auf Anfrage schicken wir Ihnen gern den Volltext eines Artikels oder einer Ausgabe gegen Honorar zu. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an uns unter Angabe der kb-Nummer und des Artikels.

Impressum und Kontakt

Inhaltsverzeichnis

Meldungen

Hersteller: Rabatt, Finanzierung, Jagd, Auszeichnung

Service: Kraftstoffpreise, Unfallrisiko, Schilderwald

weitere Meldungen: Kombi, Ohne Filter

Aufgeschnappt

Das aktuelle Urteil

Neuvorstellungen

Nissan 370Z: Ein knackiger Sportler mit viel Power

kb-Test Suzuki Grand Vitara Dreitürer 2.4 Automatik Comfort: Gummiknöpfe an den Türgriffen

Verbraucher

Tip: Die Vorzüge des EU-Führerscheins

Autofarbe: Folie statt Lack

Technik

Fußgängerschutz: Lebensrettender Schubs eines Kunststoffteils

Wirtschaft

Karmann: Trotz Insolvenz mit Zukunft


Meldungen

Aufgeschnappt

Noch nie haben so viele Autofahrer ihr Fahrzeug auf Winterreifen umrüsten lassen wie in dieser Saison. Nach Angaben der Sachverständigenorganisation KÜS hatten 83 Prozent Winterpneus aufgezogen, (...)

Das aktuelle Urteil

In München wurde am 1. Oktober vergangenen Jahres die Umweltzone eingeführt, und schon vier Monate später, Anfang Februar 2009, hatte sich das Verwaltungsgericht damit zu befassen. Ein außerhalb Münchens wohnender Bürger (...)

Rabatt: Nissan kommt im Rahmen seiner „Klartext“-Kampagne Kunden mit einer Barprämie in Höhe von 2.500 Euro entgegen, die ein neues Nissan-Modell kaufen (...)

Finanzierung: Bosch, die Landesbank Berlin und Großhändler haben gemeinsam ein Finanzierungskonzept entwickelt, wodurch Autofahrern für Fahrzeugreparaturen eine Null-Prozent-Finanzierung angeboten werden kann. Ab einem Auftragswert von 250 Euro kann die Werkstattrechnung vom Kunden dann in Raten bezahlt werden, die Laufzeit beträgt ein Jahr. Das Finanzierungsangebot gilt bis Ende 2009 und umfaßt Reparaturen, den Kauf von Ersatzteilen sowie Serviceleistungen.

Jagd: Subaru bietet für Forester, Legacy Kombi und Outback neben der Jägerausstattung (mit Wildwanne, Unterfahrschutz, Laderaumtrenngitter) nun auch ein verschließbares (...)

Auszeichnung: Der VW Golf wurde auf der New Yorker „International Auto Show“ als „Weltauto des Jahres“ geehrt. Die Auszeichnung wird seit fünf Jahren von einer Jury, bestehend aus 59 Journalisten aus 25 Ländern, vergeben. Den Titel „grünes Weltauto des Jahres“ erhielt das Brennstoffzellenauto FCX Clarity von Honda. Der Fiat 500 wurde zum „Design-Weltauto des Jahres“ gekürt, mit dem „World Performance Car Award“ kann sich nun Nissans Sportwagen GT-R schmücken.

Kraftstoffpreise: Wer an einem Sonntag oder Montag tankt, kann Geld sparen, hat der ADAC in einer Untersuchung festgestellt. (...)

Unfallrisiko: Düsseldorf ist für Fußgänger gefährlich: Im vergangenen Jahr gab es mehr als 500 Verkehrsunfälle mit Fußgängern, (...)

Schilderwald: Geht es nach Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) werden 22 Verkehrszeichen demnächst abgeschafft. Darunter ist das Schneeflockezeichen, (...)

Kombi: Seat, die spanische VW-Tochter, bringt 2010 eine Kombiversion des Kleinwagens Ibiza auf den Markt. Der Ibiza ST (...)

Ohne Filter: Da denkt man, zu einem Diesel gehöre auch ein Rußfilter, doch weit gefehlt. Nach einer ADAC-Untersuchung können von 140 in Deutschland angebotenen Dieselmodellen 80 noch nicht einmal mit Geld und guten Worten mit einem Dieselrußfilter bestückt werden. (...)

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Neuvorstellungen

Nissan 370Z: Ein knackiger Sportler mit viel Power

Mehr Leistung für die fünfte Generation * Bulligere Formen, weniger Gewicht, edlere Einrichtung


Nein, in die momentane Landschaft paßt der schnittige Sportwagen von Nissan nicht, aber haben würde man ihn trotzdem gern. Der 370Z gehört zu den Flitzern, die nicht nur bezahlbar sind (ab 38.690 Euro), sondern denen man beim Vorbeifahren nachschaut: geduckt und bullig, mit langer Motorhaube, elegant geschwungenem Dach und dicken Radbacken gehört der Zweisitzer zu den Autos, an denen Männer wie Frauen Spaß haben. Zumal (...)

Autorin: Beate M. Glaser (kb), 2.553 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier

kb-Test Suzuki Grand Vitara Dreitürer 2.4 Automatik Comfort: Gummiknöpfe an den Türgriffen

Nach 20 Jahren Bauzeit darf der Suzuki Vitara getrost als Klassiker bezeichnet werden. Bei der dritten Generation haben sich die Japaner generell zur Namensgebung Grand Vitara entschlossen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um den Fünftürer handelt oder um das fast 43 Zentimeter kürzere dreitürige Modell.
Zu dieser Spezies gehört auch der neue Suzuki Grand Vitara Dreitürer 2.4 Automatik Comfort. Er hat zum zwanzigjährigen Geburtstag einen neuen Motor bekommen. (...)

Im Detail: Suzuki Grand Vitara Dreitürer 2.4 Automatik Comfort

Motor: 4-Zylinder-Einspritzmotor mit 16 Ventilen; Hubraum: 2.393 ccm; Leistung: 166 PS/122 kW bei 6.000 U/min.; (...)

Autor: Thomas G. Zügner (kb), 4.104 + 928 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Verbraucher

Tip: Die Vorzüge des EU-Führerscheins

Beim Umtausch erhält man den „Lappen“ als Andenken * Was beim Beantragen eines EU-Kartenführerscheins zu beachten ist


Wer noch einen abgegriffenen Führerschein aus Jugendtagen mit dem entsprechendenden Foto, das häufig nur entfernt dem heutigen Aussehen des Besitzers entspricht, besitzt, kann hierzulande und erst recht wie im Ausland Probleme mit der Polizei bekommen. Um Mißverständnisse zu vermeiden, ist es ratsam, den „Lappen“ gegen den modernen EU-Führerschein im Scheckkartenformat (klein, handlich, fälschungssicher) umzutauschen. Das kostet je nach Wohnort (...)

Autorin: Beate M. Glaser (kb), 1.955 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier

Autofarbe: Folie statt Lack

3M bietet Farbfolien an, durch die Autobesitzer das Outfit ihrer Karosse individuell umgestalten können. Als „Farbe auf Zeit“ haben Folien gegenüber einer Umlackierung deutliche Vorteile, da sie kostengünstiger und zeitsparender aufzubringen sind. (...)

Autorin: bmg (kb), 897 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Technik

Fußgängerschutz: Lebensrettender Schubs eines Kunststoffteils

BASF entwickelte für den Fußgängerschutz im Opel Insignia ein Kunststoffteil, das bei einem Unfall Fußgänger davor bewahrt, unter das Auto zu geraten


Die Zeiten sind vorbei, in denen die Autos bei jedem Modellwechsel wie bei einem Naturgesetz immer größer, schwerer und leistungsstärker werden. Zwar ringen die Entwicklungsingenieure schon seit langem um leichtere Fahrzeuge, dabei war man aber immer froh, wenn man beim Wachstum der Modelle in der Größe und bei immer höheren Komfort- und Sicherheitsstandards die Kilogramm mit leichteren, gewichtsoptimierten Teilen überhaupt halten konnte. Die weltweit zum Teil dramatisch gesunkenen Verkaufszahlen in der Automobilbranche, das gestiegene Umweltbewußtsein und die Angst vor hohen Kraftstoffpreisen haben die Autohersteller zum Umdenken gezwungen. Sparsame und emissionsarme Autos sind heute gefragt, und dafür müssen die Fahrzeuge real leichter werden. VW hat damit angefangen: Der neue Polo, der demnächst auf den Markt kommt, ist über 20 Kilogramm leichter als sein Vorgänger. Das hat es (nicht nur) in dieser Baureihe noch nie gegeben.
Ein Weg, dieses Ziel zu erreichen, geht über Materialien mit maßgeschneiderten Eigenschaften und gewichtsreduzierendem Effekt. Geradezu ideal dafür ist Kunststoff. (...)

Autorin: Beate M. Glaser (kb), 3.505 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Wirtschaft

Karmann: Trotz Insolvenz mit Zukunft

Zu Beginn dieses Aprils meldete die seit 1901 (als Kutschenbaubetrieb) bestehende Traditionsfirma Karmann Insolvenz an, da zu baldigen finanziellen Verpflichtungen die Zahlungsunfähigkeit droht. (...)

Autor: Olaf Walther (kb), 2.784 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier