kb Archiv und Suche
---- ----
[ ] Wir über uns
[ ] Geschichte des kb
[ ] Aktuelle Ausgabe
[x] Archiv und Suche
[ ] kb-Abonnement
[ ] Impressum und Kontakt
[ ] Über die kb-Homepage
  zum Jahrgang

Hier sehen Sie die
kb-Ausgabe vom Montag, den 5. Januar 2009
(Nr. 2747)

Auf das Inhaltsverzeichnis folgen die Beiträge. Zu den Artikeln kommt man auch durch entsprechenden Klick im Inhaltsverzeichnis.
Die kb-Artikel werden nicht komplett angezeigt, sondern nur als Anreißer. Auf Anfrage schicken wir Ihnen gern den Volltext eines Artikels oder einer Ausgabe gegen Honorar zu. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an uns unter Angabe der kb-Nummer und des Artikels.

Impressum und Kontakt

Inhaltsverzeichnis

Meldungen

Hersteller: Preiserhöhung, Gedieselt, Auftritt, Entwicklung

Service: Unfallstatistik, Schweiz, Reiseversicherung

weitere Meldungen: Sicherheitspaket

Aufgeschnappt

Das aktuelle Urteil

Neuvorstellungen

Kia Soul: Schicke Design-Kiste aus Südkorea

kb-Test Ford Galaxy 2.2 TDCi Titanium: Grossraumlimousine wörtlich genommen

Report

Rückblick: 1969: Neue Initiativen für mehr Verkehrssicherheit

Umwelt: Die Umweltzonen weiten sich aus

Sicherheit

Winterfahrt: Die meisten Autofahrer fühlen sich bei Winterfahrten unbehaglich

Wirtschaft

Ausblick: Wie wird es 2009 weitergehen?


Meldungen

Aufgeschnappt

In Deutschland gibt es vier Klimazonen, so daß sich das Wetter häufig ändert. Besondere Gefahren drohen, wenn Autofahrer auf Langstreckenfahrten mit unterschiedlichen Wetterverhältnissen rechnen müssen (zum Beispiel Regen–Sonne–Regen). Winterliche Risiken gibt es über mehr als sechs Monate im Jahr. Im Schnitt ist es in den Hauptstädten der deutschen Bundesländer an rund 60 Tagen richtig frostig – dann drohen Eis, Schnee und Rauhreif.

Das aktuelle Urteil

Ein Autofahrer, dessen Oldtimer – im vorliegenden Fall handelte es sich um einen britischen Sportwagen – durch einen Unfall nicht weiter eingesetzt werden kann, kann auch dann die volle Nutzungsausfallentschädigung geltend machen, wenn der Wagen bis dato nur wenige Kilometer gefahren worden ist. (...)

Preiserhöhung: Peugeot hat am 1. Januar die Preise für seine Nutzfahrzeugpalette (mit Ausnahme des Partner Origin Kastenwagen) um durchschnittlich 1,4 Prozent erhöht. (...)

Gedieselt: Porsche hat im Leipziger Werk die Produktion des neuen Cayenne erstmals mit Dieselmotor aufgenommen. (...)

Auftritt: Audi hat seine Webseite in Gänze überarbeitet. (...)

Entwicklung: Porsche konnte bei der Entwicklung des viertürigen Panamera (kommt im Sommer auf den Markt) dank moderner Computersimulationen im Vergleich zum neuen 911er die Entwicklungszeit um 16 Prozent verkürzen (...)

Unfallstatistik: Im Oktober 2008 stieg die Zahl der Verkehrstoten erstmals in diesem Jahr an, meldet das Statistische Bundesamt. (...)

Schweiz: Wer bei den Eidgenossen mit einem Navigationsgerät unterwegs ist, das vor Tempomesstellen oder Blitzampeln warnt, macht sich strafbar. Zu den illegalen Geräten gehören auch Handys oder Notebooks mit der Warnfunktion. Darauf macht der ADAC aufmerksam. Dabei sei es egal, ob das Navi mobil oder fest installiert, ein- oder ausgeschaltet sei. Wer von der Polizei oder dem Zoll erwischt werde, sei nicht nur das Navigerät los, sondern müsse auch mit einer hohen Geldbuße und im schlimmsten Fall mit einer Freiheitsstrafe rechnen. Der ADAC rät, vor der Einreise in die Schweiz die Geräte so einzustellen, dass sie nicht mehr über die Warnfunktion verfügen. Ist das nicht möglich, sollte man ein solches Gerät zu Hause lassen.

Reiseversicherung: Eine neue, weltweit gültige Mobilitätsversicherung bietet der ACE Auto Club Europa an. (...)

Sicherheitspaket: Um die Unfallzahlen im Konzern zu senken, startete die Deutsche Post vor zwei Jahren eine Verkehrssicherheitskampagne, bei der Comicfiguren die Helden sind. (...)

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Neuvorstellungen

Kia Soul: Schicke Design-Kiste aus Südkorea

Mutiges Design, viel Platz für die Passagiere, aber wenig fürs Gepäck * Zwei Motoren zur Wahl * Ab 14.980 Euro


Bei der Aufzählung aktueller Lifestyle-Autos im Kleinformat fallen einem bekannte Marken und Modelle ein, etwa Fiat 500, Lancia Y, Mini und Smart. Kia fehlte bislang. Das ändert sich bald, denn im Februar bringt der südkoreanische Hersteller mit dem Soul ebenfalls eine Design-Kiste auf den deutschen Markt. (...)

Autor: Wolfgang Dragon (kb), 2.821 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier

kb-Test Ford Galaxy 2.2 TDCi Titanium: Grossraumlimousine wörtlich genommen

Großraumlimousinen stellen manchmal mehr oder minder faule Kompromisse dar: Mal sind sie nichts anderes als ganz gewöhnliche Limousinen mit höher positionierten Sitzen. Mal stellen die Plätze in der dritten Reihe eher eine Notlösung dar, die nur unter gymnastischen Verrenkungen zu erklimmen sind. Mal muss das hinterste Gestühl erst mühsam ausgebaut und irgendwo verstaut werden, um einen einigermaßen großen und nutzbaren Kofferraum zu erhalten. Dass es auch anders geht, demonstrierte in unserem kb-Test der neue Ford Galaxy 2.2 TDCi Titanium auf eindrucksvolle Weise. (...)

Im Detail: Ford Galaxy 2.2 TDCi Titanium

Motor: 4-Zylinder-Turbodiesel mit Common-Rail-Direkteinspritzung und 16 Ventilen; Hubraum: 2.179 ccm; Leistung: 175 PS/129 kW bei 3.500 U/min.; (...)

Autor: Thomas G. Zügner (kb), 4.072 + 913 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Report

Rückblick: 1969: Neue Initiativen für mehr Verkehrssicherheit

Ein Blick in die kb-Ausgaben des Jahres 1969: Der DVR wird gegründet * Bayern führt als erstes Bundesland den Verkehrsunterricht an Schulen ein * Der erste Airbag


Blickt man 40 Jahre zurück, erscheint die Welt im Umbruch. Die Grausamkeiten des Vietnamkriegs trieben die Menschen in den USA wie auch in Europa auf die Straßen, mit Neil Armstrong betrat der erste Mensch den Mond, und im August fand auf einer Farm in Bethel im US-Bundesstaat New York das Woodstock-Festival statt, bis heute der Inbegriff der Flower-Power-Bewegung. In der Bundesrepublik wurde Gustav Heinemann zum Bundespräsidenten gewählt und mit Willy Brandt der erste SPD-Bundeskanzler. In München wurde die erste Herztransplantation in Deutschland durchgeführt, und Staatschef Walter Ulbrich eröffnete in der DDR ein zweites Fernsehprogramm. Im November startete die kultige US-Vorschulserie „Sesamstraße“ im deutschen Fernsehen, und an der Uni Karlsruhe wurde mit der Einrichtung des Instituts für Informatik die Computerwissenschaft als Lehrfach eingeführt. (...)

Autorin: Beate M. Glaser (kb), 4.892 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier

Umwelt: Die Umweltzonen weiten sich aus

Der genaue Nutzen ist noch ungewiß * Zu viele natürliche Einwirkungen beeinflussen die Messungen


Bei der Wahl zum Wort des Jahres 2008 kam der Begriff „Umweltzone“ auf Platz 5. Immerhin, denn nicht alle Städte und Gemeinden sind vom Nutzen der bei Autofahrern unbeliebten Zonen überzeugt. So mussten Düsseldorf und Wuppertal zur Einführung vom Regierungspräsidenten verdonnert werden. Vor allem der Wuppertaler Oberbürgermeister ist vom Gewinn für die Umwelt nicht überzeugt und macht außerdem die hohen Kosten von etwa 100.000 Euro für die Beschilderung geltend. (...)

Autorin: Beate M. Glaser (kb), 3.004 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Sicherheit

Winterfahrt: Die meisten Autofahrer fühlen sich bei Winterfahrten unbehaglich

Viele haben Angst vor Eis und Schnee * Nicht angepaßte Geschwindigkeit ist das größte Problem


Jedes Jahr wiederholt sich das Verhängnis: So überraschend wie Ende Herbst und nun zum Anfang des Jahres die ersten eisglatten Straßen gemeldet werden, so schnell können sich die meisten Autofahrer gar nicht an die veränderten Straßenverhältnisse anpassen. Deshalb geschehen die meisten Eisunfälle zu Beginn der Glätteperiode. Und je länger sie dauert, um so mehr sinken dann die Unfallzahlen wieder. Die „verzögerte Anpassung der Autofahrer an veränderte Straßen- und Wetterbedingungen“, so Dr. Dieter Ellinghaus und Prof. Jürgen Steinbrecher in einer Studie von 2004, fordere Jahr für Jahr einen schrecklichen Tribut: Unfälle am laufenden Band, viel zu oft mit Toten und Verletzten. (...)

Autorin: Beate M. Glaser (kb), 3.091 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier


Wirtschaft

Ausblick: Wie wird es 2009 weitergehen?

2008 war ein schwieriges Jahr. Selbst Porsche-Chef Wendelin Wiedeking konnte seine Voraussage nicht wahr machen, 50 Prozent oder gar 75 Prozent von Volkswagen durch Aktienkäufe zu übernehmen. Auch Porsche schwächelt. (...)

Autor: Olaf Walther (kb), 3.596 Anschläge

zum Inhaltsverzeichnis dieser Ausgabe: hier